02.07.-04.09.2021 | SOMMER-KRIMI

Die Freilichtbühne Lübeck präsentiert einen Klassiker der Kriminalliteratur: Frei nach dem Roman „Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde“ von Robert Louis Stevenson zeigen wir in diesem Sommer eine neue Bühnenfassung des bekannten Dauerbrenners.

Dr. Henry Jekyll ist im London des Jahres 1875 bekannt als „Engel der Armen“. Aufopferungsvoll kümmert sich der Arzt um diejenigen, die sich im viktorianischen Zeitalter keine medizinische Behandlung leisten können.
Zusammen mit seiner Verlobten Beatrice Emery und seinem Freund und Kollegen Richard Endfield eröffnet er ein Hospital für die arme Bevölkerung. Doch was niemand ahnt: Dr. Jekyll forscht im Geheimen nach dem Ursprung des Bösen im Menschen und hat ein Elixier erschaffen, mit dessen Hilfe er sich in den niederträchtigen Mr. Hyde verwandeln kann. Bedelia MacAlister, eine junge Adelige, schöpft Verdacht und nimmt, zum Leidwesen ihres Butlers Jonathan, auf eigene Faust Ermittlungen auf.
Eine gefährliche Verbrecherjagd beginnt…

Infos:

Spielzeiten: 02.07. – 04.09.2021, Freitags & Samstags um 20:30 Uhr
Einlass: 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn
Ticketpreise: 22 € an der Abendkasse, 20 € im Vorverkauf